Seit mittlerweile 41 Jahren ist das Altstadtfest Salzgitter ein fester Bestandteil im Veranstaltungsprogramm vieler Vereine, Organisationen und auch zahlreicher Gäste aus Nah und Fern. 41 Jahre Altstadtfest, das waren 123 Tage Frohsinn, Gemütlichkeit und ein Miteinander an jeweils drei tollen Tagen.

Das erste Altstadtfest 1976

Altstadtfeste sind "in". Überall wurden in den letzten Jahren von den Bürgern und den Verantwortlichen der Städte die Möglichkeiten erkannt, durch Feste in alten Straßenzügen die Kommunikation der Bürger zu fördern. Daher war es dann nicht sehr verwunderlich, dass man sich auch hier in Salzgitter-Bad mit seiner ehrwürdigen, traditionsreichen Altstadt daran gemacht hatte, ebenfalls ein Altstadtfest ins Leben zu rufen. Als äußerlicher Anlass wurde die Fertigstellung und die offizielle Übergabe der neugeschaffenen Fußgängerpassagen "Vöppstedter Tor", "Marktplatz" und "Vorsalzer Straße" genommen. Als Hauptinitiatoren traten der "Club junger Hausfrauen" und die "Werbegemeinschaft Salzgitter-Bad" auf. Großen Anteil am Gelingen des Altstadtfestes hatte aber auch der Verkehrsverein, an der Spitze Vorstandsmitglied Ernst Fischmann, der die Koordinierung der einzelnen Gruppen und des gesamten Programms übernommen hatte. Vorbildlich war auch die Unterstützung der Stadt Salzgitter und der Einsatz einiger Ämter der Stadtverwaltung. Neben den Genannten wirkten aber auch eine ganze ung und Durchführung des Altstadtfestes mit. Doch was selbst Optimisten nur leise aussprachen, trat tatsächlich ein: Das neugeschaffene Altstadtfest in Salzgitter-Bad wurde ein durchschlagender Erfolg.

Text: Ausschnitt aus dem Programmheft zum Altstadtfest 1977

Das Programm

Auf folqenden Bühnen läuft das umfangreiche Proqramm:
Sparkassen Bühne - Klesmerplatz / Wohnbau Bühne - Marktplatz / SMAG Bühne - Liebenhaller Straße / Kirchplatz Bühne - Kirchplatz /
lrische Bühne - Zentralparkplatz / Früh-Kölsch Bühne - Bohlweg am Brunnen / Jugendbühne - Petershagener Straße /
Beach-Party Bühne - Bohlweg-Kaiserstraße   (  Lageplan)

Mit einem Mausklick auf ein Foto zu den Highlights!

Unser aktuelles Festprogramm

Download:


Das komplette Programm 2016
als PDF.
programm01
Angaben ohne Gewähr!

Unser Team / Kontakte

Veranstalter des Altstadtfestes ist die Stadt Salzgitter
Mit der Organisation beauftragter Verein Komitee Bürgerfeste e.V.

Norbert Rothbrust

1. Vorsitzender

Christian Bernhard

2. Vorsitzender

Carola Griesbach

Schriftführer u. Kassenwart

Anke Brennecke

Standvergabe und Büro

Christian Dietzel

Organisation

Oliver Scharf

Musikalischer Leiter

Bernd Ziegenhorn

Infrastruktur

Sie erreichen unsere Team-Mitglieder zur Zeit unter:
Tel.: +49 5341 8392069
Mail: info@komiteebuergerfeste.de

Sponsoren

Unser Dank gilt dem Oberbürgermeister unserer Stadt und den Sponsoren, die uns helfen, dass Altstadtfest noch attraktiver und vielfältiger zu gestalten. Alle hier vereinten Firmen und Institutionen tragen durch ihr Engagement dazu bei, dem Fest über die Grenzen der Stadt hinaus einen großen Stellenwert zu geben und dem Organisationsteam die Arbeit zu erleichtern.

Mein Dank gilt dem Oberbürgermeister und den Sponsoren!

Christian Dietzel
(Organisation)

Das nächste Altstadtfest 2017 in :

Tage
1
1
3
Std.
0
1
Min.
5
9
Sek.
0
2

 

42. Altstadtfest: 16.06. - 18.06.2017
43. Altstadtfest: 22.06. - 24.06.2018
44. Altstadtfest: 28.06. - 30.06.2019
45. Altstadtfest: 10.07. - 12.07.2020

Lageplan

Das Altstadtfest findet, wie jedes Jahr, im Herzen von Salzgitter-Bad statt.
Parkmöglichkeiten sind rund um die Altstadt reichlich vorhanden.

Die Fußgängerzone der Altstadt, mit seinen Bühnen bieten die besten Voraussetzungen für ein fröhliches Fest.

Den Lageplan finden Sie auch in dem Programflyer 2016.

 

Angaben ohne Gewähr!

Hotels

Übernachtungmöglichkeiten? Hier eine Auswahl von Hotels. Besuchen Sie uns und genieflen Sie Ihren Aufenthalt.


hotel01Hotel Ratskeller - Marktplatz 10, 38259 Salzgitter-Bad, Tel.: +49 5341 301320, Fax: +49 5341 3013242


Golfhotel garni - Gittertor 5, 38259 Salzgitter-Bad, Tel.: +49 5341 3010, Fax: +49 5341 301-199


Hotel garni Kniestedter Hof - Breslauer Straße 20, 38259 Salzgitter-Bad, Tel.: +49 5341 800800, Fax: +49 5341 800888


Hotel Harßhof - Braunschweiger Str. 128, 38259 Salzgitter-Bad, Tel.: +49 5341 398561, Fax: +49 5341 398563


Hotel Quellenhof - Hinter dem Salze 32, 38259 Salzgitter-Bad, Tel.: +49 5341 8070, Fax: +49 5341 807299


Hotel garni BonaMari - Hinter dem Salze 140, 38259 Salzgitter-Bad, Tel.: +49 5341 301480, Fax: +49 5341 3014850


Landgasthaus zur Eiche - Hauptstraße 24, 38275 Haverlah, Tel.: +49 5341 1898289, Fax: +49 5341 4098929


 

Anfahrt

PKW:
Eingabe in Navigationsgerät: Marktplatz 11, 38259 Salzgitter-Bad.
Von Norden über die A7 bis Abfahrt 63 Derneburg/Salzgitter. Weiter über die B6 in Richtung Salzgitter-Bad.
Von Süden über die A7 bis Abfahrt 66 Rhüden/Harz auf B82 in Richtung Bad-Harzburg/Goslar fahren. Weiter auf der B248/B6 nach Salzgitter-Bad.

Bahn:
Ankunft am Bahnhof Salzgitter-Bad.
Das Festgelände beginnt direkt am Bahnhof.

Parkplätze

Parkplätze stehen rund um das Festgelände ausreichend zur Verfügung.

Fahrplan KVG

Diese Information steht noch nicht zur Verfügung.