Wohnbau Bühne

Alle Angaben ohne Gewähr!

Freitag, 22. Juni 2018

16:00 Uhr - Fanfarenzug Oelber.

17:00 Uhr - Eröffnung OB & Fassanstich.

18:30 Uhr - Trouble. Eine der dienstältesten Bands Salzgitters, ist immer Garant für ein Energie geladenes Blues-Klassiker-Programm. Druckvoll nach vorn gespielte Coverversionen berühmter Vorbilder wie: Peter Green, John Mayall, Eric Clapton und immer mehr von der Blues Company.

21:00 Uhr - Quotime. Eine Band, die von Anfang an dabei war, war "Status Quo". Und wer kennt sie nicht, denn seit über 40 Jahren rocken sie über die Bühnen der Welt und bringen die Hallen und Stadien mit ihrem Boogie-Rock zum Kochen.

Samstag, 23. Juni 2018

11:30 Uhr - Rollin Mill Orchestra. Vier Saxophone, zwei Trompeten, zwei Posaunen und Gesang, begleitet von einer dreiköpfigen Rhythmusgruppe, das ist das Rolling Mill Orchestra, die kleine zwolfköpfige Bigband aus Salzgitter.

14:00 Uhr - Cheerleader vom MTV Salzgitter

14:45 Uhr - Der olle Dachdecker. Echte handgemachte Musik nur mit Akustik-Gitarre,Mundharmonika  und der eigenen Stimme bewaffnet Songs von Bruce Springsteen, NeilYoung, Tom Petty, Jonny Cash, CCR , Westernhagen, PinkFloyd, Hooters und vielen mehr werden in bunter Mischung und frei arrangiert zu hören sein.

17:00 Uhr - Silverrockets. Die Silver Rockets sind eine Band deren Mitglieder mit dem Rock´n Roll aufgewachsen sind und schon seit ihrer Jugendzeit diese Musik bis heute, in verschieden Bandformationen gespielt haben.

19:30 Uhr - Nightline. Die Cover-Band Nightline aus Salzgitter-Thiede wurde 1990 gegründet und besteht derzeit aus sechs Musikern, die sich dem schnörkellosen Partyrock verschrieben haben. Man kann die Band auf keinen festen Musikstil festlegen, denn wir spielen alles, vom Bluesrock bis hin zu aktuellen Rock & Pop Stücken.

22:00 Uhr - Salzgitter Allstars. Nachdem die 9-köpfige Band der "Salzgitter Allstars" ihr Programm "Good rockin´tonight" mit Rock- und Pop Hits aus sechs Jahrzehnten bereits auf diversen Veranstaltungen, u.a. beim "Kultursommer Salzgitter", mit großem Erfolg präsentierten. Haben sie nun ein neues Programm unter dem Motto "Rock Heroes never die" zusammengestellt.

Sonntag, 24. Juni 2018

11:00 Uhr - The forgotten Sons of Ben Cartwright spielt überwiegend internationale Country & Western-Lieblings-Songs und bietet eine ansehnliche musikalische Bandbreite. Songmaterial aus mehr als sechs Jahrzehnten aus folgenden Genres wird live performed.

14:30 Uhr -  Sölter Kinder. Im Kindergarten, zu Haus und unterwegs, ja sogar im Auto wurde eifrig zu der Musik von "Rolf Zuckowski" gesungen. Den Kinder- und Jugendchor "Sölter Kinder" gibt es seit 1994, ca. 50 Kinder im Alter von 4 bis 27 Jahren singen mit.

15:30 Uhr - ZUMBA, PILOXING, JUMPING FITNESS mit Saskia H. & Body Concept

16:15 Uhr - Tanzgruppe Burlesque vom TSV Salzgitter

17:00 Uhr - Tombola Lions.

17:30 Uhr - Boom Dirves Crazy füllt die facettenreiche Musik einer Epoche mit neuem Leben. Rock 'n' Roll, Soul, Surf, Jazz, Pop - die 50er und 60er bieten eine unglaubliche Vielfalt an sich gegenseitig befruchtenden neuen und alten Stilen. Boom Drives Crazy bringt all das auf die Bühne - mit Verve, Können und Spaß.

20:30 Uhr - The Rattles - »need 2 C you«. Sie sind so etwas wie die Urväter der deutschen Rockszene und eine der wenigen musikalischen Institutionen Deutschlands.